Event
27.06
2024

PLC

Summer & Business

Bavaria Filmstudios

SUMMER & BUSINESS 2024




Details / Programm / Route

Details

Anreise & Parkplätze: Auf der A8 (München – Salzburg), Ausfahrt Holzkirchen und weiter geradeaus bis Tegernsee. Oder mit der Bayerischen Oberlandbahn vom Münchner Hauptbahnhof nach Tegernsee. Rund um das Bräustüberl gibt es genügend Parkplätze für Pkw und Busse.
Z.B.: Zentralparkplatz Tegernsee, Seestraße 9, 83684 Tegernsee
Dresscode: Wanderkleidung (bitte dem Wetter angepasst)
Teilnehmer: max. 25 Teilnehmer C-Level, Geschäftsführer aus Unternehmen D-A-CH, sowie Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft
Inklusivleistungen: Die kostenfreie Buchung beinhaltet Essen & Trinken während des Aufenhalts auf der Gindelalm.
Im Anschluss an die Wanderung ist es möglich auf Selbstzahlerbasis den Tag bei Speis und Trank im Bräustüberl Tegernsee ausklingen zu lassen.

 

Programm

11.00 Uhr
  Treffpunkt am Bräustüberl Tegernsee und Start der Wanderung
ca. 13.00 Uhr
  Eintreffen auf der Gidelalm
Essen & Trinken nach Wunsch
ca. 14.00 Uhr
Kurzvorträge unserer Experten
Fabio Vincenzo Di Salvo & Ex-DSV Biathletin Vanessa Hinz
im Anschluss gemeinsames Netzwerken
ca. 15.30 / 16.00 Uhr
Start der Rückwanderung
ca. 18.00 Uhr
Ankunft am Ausgangspunkt Bräustüberl Tegernsee mit Ende der offiziellen Veranstaltung

 

Route

Start Bräustüberl Tegernsee — Neureuth-Haus — Gindelalm mit Einkehr und Vorträgen — Kreuzberalm — Endpunkt Bräustüberl Tegernsee

Schwierigkeitsgrad: mittel —  Strecke Gesamt: 13,1 km — Dauer Gesamt: 4:30 h
Aufstieg: 630 hm — Abstieg: 630 hm — Höchster Punkt der Route: 1.330 hm
Tiefster Punkt der Route: 750 hm

Wir verlassen den Bahnhof Tegernsee nach links und folgen der Klosterwachtstraße und der Beschilderung „Neureuth über Bayernweg“ hinauf bis zum Ende der Teerstraße. Kurz nach Ende der Straße halten wir uns links auf dem Ludwig-Gschossmann-Weg. Nach einigen hundert Metern verlassen wir nun den Tegernseer Höhenweg und folgen weiter der Beschilderung „Neureuth über Bayernweg“. Dieser führt uns auf einem Pfad durch den Wald bergan, bis wir wieder auf einen Forstweg, den sogenannten „Sommerweg“ treffen. Nun folgen wir der Beschilderung „Neureuth über Sommerweg“ immer geradeaus und sehen bald den Berggasthof Neureuth vor uns. Wir machen noch einen kurzen Stopp bei einer Bank unterhalb des Gasthofs und genießen den Ausblick auf den Tegernsee. Nach einer Pause im Gasthof geht es weiter Richtung „Gindelalmschneid“. Dafür folgen wir weiter dem Forstweg bis zu einer Abzweigung. Dort lassen wir die Gindelalm links liegen und verlassen den breiten Weg. Es geht kurz steil bergauf zur Gindelalmschneid, wo wir bei herrlichem Ausblick auf den Schliersee, den Wendelstein und Richtung Alpenhauptkamm unsere Brotzeit genießen. Wir nehmen den Weg weiter Richtung Süden und folgen nun immer der Beschilderung „Tegernsee über Kreuzbergalm und Alpbachtal„, der uns zunächst über die Kreuzbergalm und anschließend über den Prinzenweg zurück nach Tegernsee führt.

CHAPTER OBERBAYERN

 

PETRA REINDL, Präsidentin
„Netzwerken ist (m)eine Leidenschaft. Echte Verbindungen zwischen Menschen wachsen durch den regelmäßigen Austausch. Nur so wächst Vertrauen und es entstehen wertvolle Partnerschaften. Der PLC hat mich von Anfang an begeistert. Hier geht es um die Qualität des Netzwerkens, um wertvolle Kontakte und darum, gemeinsam bessere Ergebnisse zu kreieren.“

E-Mail: info@petra-reindl.de

 

SUSANNE SCHÖRGHUBER, Präsidiumsmitglied

„Menschen zu vernetzen, von anderen Führungskräften zu lernen, neue interessante Persönlichkeiten zu treffen und eigene Projekte weiterzuentwickeln – Diese für mich wichtigen Aspekte erfüllt alle der Premium Leaders Club. Als Präsidiumsmitglied Oberbayern möchte ich meine Erfahrungen und mein Netzwerk einbringen und somit den PLC dabei unterstützen, zu wachsen.“

E-Mail: susanne.schoerghuber@schloss-neubeuern.de

Link zur Mitgliederanfrage: Mitgliedschaft | Premium Leaders Club 

Podiumsdiskussion - Expertentalk mit Moderatorin Natasha Macheiner

zum Thema „Space, Race and Start-ups. - Sind unsere Unternehmen fit für die Zukunft?“

Frank M. Salzgeber
Head of Innovation & Ventures
ESA – European Space Agency

Martin Mössler
Managing Director / General Manager
Science Park Graz / ESA BIC Austria

Viktor Panisch
Partner
RVP One

Natasha Macheiner
Moderatorin & Inhaberin
Nasha Moving Art and Words

Herzlichen Dank!

PREMIUM LEADERS CORPORATE PARTNERSHIP

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei unserem Business Partner DO & CO für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen weiterhin auf eine exzellente sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit!

 

 

 

Zusatzprogramm- Wanderung zur Thomanalm

Das Naturhotel Forsthofgut lädt Dich herzlichst ein, die neue Almhütte – die Thomanalm – zu erkunden. Dieser urige Wohlfühlort liegt in einem abgelegenen Seitental in der Nähe der Spielbergalmen und bietet eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt für Naturliebhaber.

Gemeinsam mit Wanderführer Claus, findet die 1,5 Stündige Wanderung am Tag nach der Executive Night statt. Gerne darf jeder Teilnehmer zu dieser wunderschönen Wanderung auch eine Begleitung mitnehmen, um dieses Erlebnis zu teilen.

Angekommen auf der Alm erwarten Dich eine ‚ Typische Brettl´Jausn, ‚ Schottnock´n, ein frischer Kaiserschmarren untermalt von musikalische Begleitung.

Wir werden uns gegen 10.00 Uhr in der Lobby des Forsthofguts treffen und von dort aus losgehen.

ANMELDUNG
Bitte buche Dir und ggf. Deiner Begleitung einen Platz per Mail an

event@premium-leaders.club parallel zu Deiner Anmeldung für das Event.

Der Premium Leaders Club und seine Partner übernehmen die Kosten, daher ist das Rahmenprogramm für alle Mitglieder kostenfrei.

Christoph & Christina Schmuck ( Inhaber) , Bianka Bitter (Hoteldirektorin)

BEGRÜSSUNG DES GASTGEBERS

Einst als Forstwirtschaftsbetrieb und kleine Pension geführt, gilt unser traditionsreiches Haus heute als Inbegriff für Naturverbundenheit, Heimatliebe, Ruheort und idealer Ausgangspunkt, um in die Leoganger Bergwelt einzusteigen. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail führen Gastgeber Christina und Christoph Schmuck das Naturhotel Forsthofgut in 5. Generation. 105 Zimmer und Suiten mit atemberaubendem Bergpanorama, erstrahlen in alpinem Design mit modernen Elementen.

Ruhesuchende entfliehen dem Alltag im 5.700 Quadratmeter großen waldSPA mit separatem Adults Only und Family & Kids Bereich, atmen bei einer Behandlung auf einer Waldlichtung tief durch oder ziehen ihre Runden im Badesee, umgeben vom eindrucksvollen Seehaus und Leoganger Steinberge. Bei uns im Naturhotel liegt uns der regionale und nachhaltige Gedanke besonders am Herzen: Sei es in der bei der Konzeption unseres waldSPAs, bei der Verwendung der uns zur Verfügung stehenden Ressourcen oder unserer ForsthofgutKÜCHE.

Was uns aber ausmacht, sind unsere 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie alle sind Teil unseres Forsthofguts und machen es so einzigartig. Unser Credo ist es, Menschen zu bereichern. Dieser Leitsatz bestärkt uns tagtäglich in unserem Tun und motiviert uns, stets unser Bestes zu geben.

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr einer der Austragungsorte des Premium Leaders Club sein zu dürfen und freuen uns über diese spannende und innovative Kooperation.

 

Impressionen

 

Weitere
Events, Experten, News & Produkte

vergangene Events
Mehr Erfahren
News, Partner
Mehr Erfahren


LOPODIO
Partner der Woche

Event
Mehr Erfahren
vergangene Events
Mehr Erfahren
Partnerevent
Mehr Erfahren

Partnerevent
Darwin's Circle Conference
Wien (AT)

Mitglied, News
Mehr Erfahren



PLC Member

Mehr anzeigen
 

INTERESSE GEWECKT?

 

Profitieren Sie vom erlesenen Netzwerk des Premium Leaders Club und werden Sie jetzt Mitglied